Mit der Texas State Railroad den mittleren Süden der USA erkunden

Herzlich Willkommen auf der Fan-Seite der Texas Staatseisenbahn! Die Texas Staatseisenbahn ist ein wahrer Schatz, der sich bereits seit dem 19. Jahrhundert schnaufend durch die wilde Landschaft von Texas schlängelt. Die historische Bahn lockt Fahrgäste zu einer abenteuerlichen Fahrt durch Tannenwälder, sie zieht vorbei an wilder Natur, überwindet das Auf und Ab zahlreicher Hügel und bietet Sightseeing auf besondere Art zwischen Stadt und Stadt. Jeder der Bahnhöfe, an denen die Texas Staatseisenbahn hält, sind dem historisch viktorianischen Stil nachempfunden. Ganze 25 Meilen lang schlängelt sich die Texas Bahn seit Jahrzehnten immer wieder durch die Wälder- und Hügellandschaft des bekannten Bundesstaates – doch noch immer sieht man ihr ihr Alter ganz und gar nicht an.

Bei der Bahnbeförderung steht den Reisenden die Auswahl zwischen einer echten Dampflok und einer Diesellok offen, und auch die Entscheidung, ob der Zug am Bahnhof in Rusk oder Palestine bestiegen wird, bleibt dem Fahrgast überlassen. In jedem Falle erlebt dieser eine wunderbare Reise mit der historischen Bahn durch Texas. Gönnen Sie sich eine Auszeit und lassen Sie sich in das viktorianische Zeitalter zurück versetzen! Eine Bahnfahrt ist stets ein Vergnügen für die ganze Familie. Ob Groß oder Klein, die Texas State Railroad bietet jedem etwas.

Diese besondere Bahnreise im historischen Stil ist vor allem in den Ferienzeiten gut besucht. Wenn Sie einen Familienurlaub planen, sollten Sie sich am besten Tickets vorab reservieren lassen. Die Fahrkarten kosten für Erwachsene im Durchschnitt umgerechnet knapp 30 Euro, Kinder zahlen die Hälfte. Die Bahn ist von Frühling bis in den Spätherbst betriebsbereit, nur im Winter lässt sie die Räder ruhen. Für Informationen zum Fahrplan, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Rubrik ‚Bahnhöfe & Strecken’.

Die Texas State Railroad lockt mit Events und atemberaubender Natur, denn während der Zugsaison organisiert die Texas Staatseisenbahn außerhalb der normalen Fahrten zusätzlich eine Menge unterschiedlicher Events und  Exkursionen. Vor allem für Kinder und Jugendliche wird hier Vieles geboten. Snoopy gilt als eines der Maskottchen der Texas Bahn und präsentiert sich zum Valentinstag, zu Ostern sowie an Halloween gerne den mitfahrenden Kindern persönlich. Aber auch für Paare und Frischverliebte bietet das Zugerlebnis aufregende Fahrten. Beispielsweise können Sie selbst und Ihr Partner sich während einer Dinner-Fahrt mit köstlichen Speisen so richtig verwöhnen lassen.

Auch bei den Sitzplätzen der Texas State Railroad gibt es eine große Auswahl. Und sogar, wenn Sie direkt neben dem Lokführer die Fahrt genießen möchten, steht dem dank der Option des „Engine Cab Ride“ nichts im Wege. Im Zug selbst kann zwischen der Standard- und Premium-Kategorie gewählt werden – in Letztgenannter verfügt man über einen ganz persönlichen Waggon-Mitarbeiter, der jederzeit zur Verfügung steht und die Gäste auf Wunsch mit frischen Getränken und Snacks versorgt. Obwohl man nicht direkt an der frischen Luft sitzt, mangelt es hieran nicht, denn die Räume und Waggons sind klimatisiert.

In der Standard Kategorie können Sie die Frische der Natur hingegen hautnah erleben, denn die Fenster können jederzeit geöffnet werden. Hier reist man zwar rustikal, aber sehr originell: Ob auf gepolsterten oder historischen Sitzen aus Holz.

Eine einzige Kategorie kann nicht mit der ganzen Familie gebucht werden, sondern steht ausschließlich Erwachsenen zur Verfügung: Die ‚Lone Star Erwachsenen Klasse’ kann von allen ab einem Alter von 18 Jahren besetzt werden. Wir wünschen allen Reisenden eine gute Fahrt und hoffen, dass Sie dieses besondere Zugerlebnis genießen werden!